Am 04. November 2017 war es bereits zum zweiten Mal so weit, das einzigartige Racing Dinner, als Charity-Event des Round Table 17 Leoben, fand am Red Bull Ring statt. Nach einem Aperitif im „voestalpine wing“ – dem Tor zum Red Bull Ring – durften die Gäste die Spitzengastronomie des Projekt Spielberg erleben.

Der erste Gang wurde im architektonisch herausragenden Hotel Schloss Gabelhofen serviert. Hier handelt es sich um ein ganz besonderes Refugium, in dem Erholungssuchende und Zeitreisende im eleganten Ambiente eines wahrlich hochherrschaftlichen Schlosses empfangen werden. Nach einem kurzen Shuttle mit einem unserer Jaguar oder dem Bus wurde im Landhotel Schönberghof der zweite Gang präsentiert. Hier servierte man traditionelle, steirische Köstlichkeiten auf höchstem Niveau. Bei allen Gerichten wurde viel Wert auf die Verwendung regionaler Produkte gelegt, weshalb der Schönberghof bereits vom Kulinarium Steiermark ausgezeichnet wurde. In der Stub’n des G’Schlössl Murtal verwöhnte der Küchenchef seine Gäste mit feinen regionalen steirischen Gerichten. Natürlich wurde zu jedem Gang die passende Weinbegleitung gereicht.

Unseren letzten Boxenstopp legten wir im Hofwirt ein, der seine Gäste schon seit dem Jahre 1603 bewirtet. Zum letzten Gang erwartete uns eine gutbürgerliche Küche, die einen Bogen zwischen traditionellen steirischen Schmankerln bis hin zum innovativen Gaumenkitzel spannte. Auch hier spiegelte sich die Liebe zum Detail in der Auswahl der regionalen Zutaten wider. Im Anschluss kehrten wir wieder zu unserem Ausgangspunkt – der VIP-Lounge des „voestalpine wings“ zurück – und ließen den Abend mit einer unvergesslichen After-Party ausklingen.